KÜSSNACHT: Auf offener Strasse brutal niedergeschlagen

In der Nacht auf Samstag wurde ein Mann in Küssnacht von einem Unbekannten heftig ins Gesicht geschlagen. Mit einer gebrochenen Nase musste sich der 19-Jährige in Spitalpflege begeben.

Drucken
Teilen
Bild: (Symbolbild Neue LZ)

Bild: (Symbolbild Neue LZ)

Der 19-jährige Schweizer war in der Nacht auf Samstag gegen 3 Uhr im Oberdorf in Küssnacht unterwegs. Bei Taxis fragte er nach einer Mitfahrgelegenheit, als er von einem unbekannten Mann unvermittelt ins Gesicht geschlagen wurde, wie die Kantonspolizei Schwyz am Freitag mitteilte. Das Opfer musste sich aufgrund einer gebrochenen Nase in Spitalpflege begeben.

Personen, die Angaben zum Tathergang und zum Täter machen können, melden sich bei der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29.

pd/zim