KÜSSNACHT: Auto brennt in einer Garage aus

In Küssnacht ist am Donnerstagmittag ein in einer Garage abgestelltes Auto in Brand geraten.

Drucken
Teilen
Die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht im Einsatz wegen eines brennenden Autos. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht im Einsatz wegen eines brennenden Autos. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

An der Alten Zeughausstrasse in Küssnacht ist am Donnerstag, 10. September, um 12.20 Uhr ein Auto in Brand geraten. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz heisst, war das Fahrzeug in einer Garage abgestellt gewesen.

Die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht konnte den Brand rasch löschen. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand auf eine technische Ursache zurückzuführen. Am Gebäude wie auch an anderen in der Garage abgestellten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

ana