KÜSSNACHT: Bei Einbruch mehrere tausend Franken erbeutet

Bei einem Einbruch in ein Verkaufsgeschäft an der Luzernertrasse sind mehrere tausend Franken aus einer Registerkasse gestohlen worden. Die Täterschaft konnte sich unerkannt aus dem Staub machen.

Drucken
Teilen

Eine unbekannte Täterschaft ist in der Nacht auf Freitag in ein Verkaufsgeschäft an der Luzernerstrasse in Küssnacht eingebrochen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, wurden dabei mehrere tausend Franken Bargeld aus einer Registerkasse entwendet. Die Täterschaft konnte unerkannt flüchten.

Die Kantonspolizei Schwyz klärt ab, ob es sich bei diesem Einbruch um die gleiche Täterschaft handelt, welche in der Nacht auf Freitag zwei Einbruchsversuche in Verkaufsgeschäfte in Küssnacht verübte.

pd/zim