KÜSSNACHT: Bezirksschulen haben einen neuen Schulleiter

Stephan Peyer heisst der neue Schulleiter der Bezirksschulen Küssnacht. Er wird Nachfolger von Kurt Siedler.

Drucken
Teilen
Stephan Peyer. (Bild pd)

Stephan Peyer. (Bild pd)

Der Küssnachter Bezirksrat hat Stephan Peyer aus Bülach zum Schulleiter der Bezirksschulen Küssnacht und damit zum Nachfolger von Kurt Sidler ernannt, heisst es in einer Mitteilung der Bezirksschulen. Der 52-Jährige wird seine neue Stelle am 14. Juni antreten.

Peyer absolvierte das Lehrerseminar Luzern und machte eine Weiterbildung zum Reallehrer. Nach zwei Jahren wechselte er in die Privatwirtschaft, wo er während gut 18 Jahren im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung tätig war. Von 2006 bis 2008 war Stephan Peyer Schulleiter der Oberstufe in der Gemeinde Sins. Noch bis Ende April ist er als Leiter der Personalentwicklung bei der Baudirektion des Kantons Zürich angestellt.

Sein Vorgänger Kurt Sidler wird am 1. Juli die Geschäftsleitung des Gemeindeverbandes «Luzern Plus» übernehmen und wird davor - laut Mitteilung - Stephan Peyer einarbeiten können.

ana