KÜSSNACHT: Drei Ladendiebe verhaftet

Am Montagabend wurden in Küssnacht drei rumänische Ladendiebe verhaftet. Ein Polizist beobachtete, wie die Bande in verschiedene Geschäfte ausschwärmte.

Drucken
Teilen
Der Kofferraum mit dem Diebesgut. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Kofferraum mit dem Diebesgut. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Polizist in zivil beobachtete, wie sich eine Frau und drei Männer vom Auto mit deutschen Nummernschildern entfernten.Wie es in der Mitteilung der Schwyzer Kanonspolizei weiter heisst, hätten sich die Unbekannten getrennt in die umliegenden Verkaufsgeschäfte begeben. Etwas später konnte die Polizei die 22-jährige Frau sowie einen 22- und 39-jährigen Rumänen anhalten. Die vierte Person konnte sich unerkannt entfernen.

Bei der Kontrolle des Autos seien im Kofferraum zahlreiche Parfümerie- und Kosmetikartikel sowie Kleider zum Vorschein gekommen, so die Polizei. Gemäss ersten Abklärungen handelt es sich dabei um Deliktsgut. Die Kantonspolizei klärt dessen Herkunft ab.

pd/kst