KÜSSNACHT: Ein Mann lag tot in seiner Wohnung

In Küssnacht wurde die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Offenbar lag der Tote schon länger in seiner Wohnung, wie Florian Grossmann, Mediensprecher der Kantonspolizei Schwyz, erklärte.

Merken
Drucken
Teilen

Die Kantonspolizei geht davon aus, dass es sich um einen normalen Todesfall handle, also kein Verbrechen vorliege.

«Es kommt immer wieder vor, dass die Polizei zu solchen Ereignissen gerufen wird», so Grossmann. Handle es sich um einen Todesfall, bei dem eine ungewöhnliche Todesursache ausgeschlossen werden könne, so orientiere die Polizei die Öffentlichkeit nicht von sich aus. Wie im vorliegenden Fall.

Harry Ziegler/Neue SZ