KÜSSNACHT: Feuerwehr Küssnacht leistet Nachteinsatz

Die Stützpunktfeuerwehr ist in der Nacht auf Freitag ausgerückt. Ein Kabel in einer Abwaschmaschine war durchgeschmort.

Drucken
Teilen

Die Küssnachter Feuerwehr musste in der Nacht auf Freitag ausrücken. Um 0.30 Uhr wurde sie an die Kehlmattstrasse gerufen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

In einer Abwaschmaschine war ein Kabel durchgeschmort und drohte in Brand zu geraten. Die Feuerwehr brachte die Maschine ins Freie und konnte so den Brandausbruch verhindern.

ost