KÜSSNACHT: Fünf Männer rauben 22-Jährigen aus

Am späten Abend wird ein 22-jähriger Mann am Quai in Küssnacht von fünf unbekannten Männern angegriffen. Sie bedrohen ihn und schlagen zu.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Manuela Jans/Neue LZ)

(Symbolbild Manuela Jans/Neue LZ)

Der Überfall hat sich nach Angaben der Schwyzer Kantonspolizei am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr bei der Quaianlage in Küssnacht ereignet. Fünf Männer, die «schweizerdeutsch mit einem Balkan-Akzent» sprachen, drängten einen 22-jährigen Mann dazu, ihnen das Portemonnaie auszuhändigen. Das Opfer kam der Aufforderung nicht nach. Zwei Unbekannte griffen darauf den Mann tätlich an und verletzten ihn am Kopf sowie im Gesicht. Darauf händigte das Opfer sein Portemonnaie aus und die Unbekannten ergriffen die Flucht.

Wer hat die Hip-Hopper gesehen?
Die Polizei sucht Personen, welche den Raub beobachtet haben. Die beiden Angreifer werden wie folgt beschrieben:

  • Ein Unbekannter ist ungefähr 20 Jahre alt und ungefähr 180 cm gross, von schlanker Statur mit dunkelbraunen kurzen Haaren. Er trug eine blaue Hiphop-Hose und einen blauen, langärmligen Pullover mit einer Aufschrift.
  • Ein zweiter Unbekannter ist ungefähr 170 cm gross und von mittlerer Statur. Er trug eine karierte Hiphop-Hose, einen grünen Pullover mit einem gelben Schriftzug und eine schwarze Dächlikappe.

Personen, welche den Raub beobachtet haben oder Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Schwyz, 041 819 29 29, in Verbindung zu setzen.

pd/rem