KÜSSNACHT: Henseler AG baut Produktion in Küssnacht aus

Die Firma H. Henseler AG Aufzüge hält am Standort Küssnacht fest – und baut sogar aus.

Merken
Drucken
Teilen
So könnte der Neubau der Henseler AG in Küssnacht dereinst aussehen. (Visualisierung pd)

So könnte der Neubau der Henseler AG in Küssnacht dereinst aussehen. (Visualisierung pd)

Seit 1984 ist die Firma Henseler AG im Fänn Küssnacht domiziliert, wo in den 80er Jahren auch die Fabrikhallen entstanden. Wie das Unternehmen mitteilt, bietet es 120 Arbeitsplätze.

Ende 2009 konnte die Firma das angrenzende Grundstück erwerben, wo nun ein Neubau entsteht. Das neue Gebäude soll ein Kompetenzzentrum werden, wo der Produktionsprozess des Liftbaus zusammengeführt werden soll. Es entstehen insgesamt über 7000 Quadratmeter Produktions-, Lager und Büroflächen.

Bis 50 neue Arbeitsplätze in Küssnacht
Weil die räumlichen Kapazitäten für die wirtschaftlichen Entwicklungen nicht gereicht haben, mussten mehrere Lagerzelte und Provisorien erstellt sowie in Risch und Meierskappel Aussenlager angemietet werden. Einen Teil der Liftkomponenten-Produktion sei nach Italien ausgelagert worden, die Liftantriebe wurden im deutschen Dresden produziert, heisst es weiter.

Die bislang ausgelagerten Firmen und Produktionsstätten können laut Mitteilung neu am Hauptsitz Küssnach integriert werden und es entstehen 40 bis 50 neue Arbeitsplätze. Der Spatenstich soll Anfang Juli erfolgen, es wird mit einer Bauzeit von rund 18 Monaten gerechnet.

ana