KÜSSNACHT: Schwarzarbeit in Restaurant im Kanton Schwyz

In einem Restaurant in Küssnacht sind zwei Männer festgenommen worden. Sie waren illegal in der Schweiz.

Pd/Rem
Drucken
Teilen
Die beiden Männer arbeiteten illegal im Restaurant (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Die beiden Männer arbeiteten illegal im Restaurant (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Die Kantonspolizei Schwyz führte am Samstag in einem Restaurant in Küssnacht eine Kontrolle durch. Zwei Malaysier, welche in der Küche arbeiteten, verfügten weder über die nötige Aufenthalts- noch über eine Arbeitsbewilligung. Die 31- und 32-jähigen Männer wurden von der Staatsanwaltschaft Innerschwyz mit einem Strafbefehl und vom Amt für Migration mit einer zweijährigen Einreisesperre belegt. Die Polizei verzeigte die Betreiber des Restaurants.