KÜSSNACHT: Tumblerbrand hält Feuerwehr auf Trab

Am Montag stellten die Bewohner einer Wohnung an der Kelmattstrasse in Küssnacht um 11 Uhr fest, dass Rauch aus der Waschküche drang – die Feuerwehr musste alarmiert werden.

Drucken
Teilen

Die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht konnte das Feuer rasch löschen, wie es in einem Communiqué heisst. Der Brand ist aufgrund eines technischen Defekts in einer Waschmaschine ausgebrochen.

scd