KÜSSNACHT: Unfall – Motorradfahrer mittelschwer verletzt

In Küssnacht ist es zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen.

Drucken
Teilen
Die Siegwartstrasse in Küssnacht (rot eingezeichnet) wo der Unfall geschah. (Karte mapsearch.ch)

Die Siegwartstrasse in Küssnacht (rot eingezeichnet) wo der Unfall geschah. (Karte mapsearch.ch)

Am Mittwochmorgen, 5. Mai, kollidierte in Küssnacht an der Siegwartstrasse ein 16-jähriger Motorradfahrer mit einem Auto. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer von Immensee in Richtung Küssnacht und hielt vor einem Fussgängerstreifen an, um eine Person passieren zu lassen.

Der jugendliche Töfffahrer bemerkte das stehende Auto zu spät und prallte in dessen Heck. Der Rettungsdienst transportierte den Motorradlenker mit mittelschweren Verletzungen ins Spital.

ana