KÜSSNACHT: Velofahrer nach Unfall in Spital eingeliefert

Auf der Zugerstrasse ereignete sich eine Kollision zwischen einem Velofahrer und einem Auto. Der 40-jährige Velolenker wurde dabei mittelschwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Am Montag, ca. 17 Uhr, wollte eine 61-jährige Autofahrerin auf der Zugerstrasse in Küssnacht links abbiegen. Wie die Kantonspolizei Schwyz am Dienstag mitteilte, hielt eine entgegenkommende Frau ihr Auto an, um das Abbiegen zu ermöglichen. Als die 61-Jährige abbog bemerkte sie einen Velofahrer, der rechts am stehenden Auto vorbeifuhr und hielt an. Der 40-jährige Velolenker musste stark bremsen, stürzte und kollidierte mit dem Auto. Dabei erlitt er mittelschwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst hospitalisiert werden.

pd/zim