Küssnacht verteilt Wildsträucher gratis

Die Bevölkerung des Bezirks Küssnacht kann bei der Umweltstelle gratis Wildsträucher beziehen. Noch bis am 3. Oktober nehmen die Beamten Bestellungen entgegen.

Drucken
Teilen
Die Zimtrose - ein wertvoller einheimischer Wildstrauch. (Bild: PD)

Die Zimtrose - ein wertvoller einheimischer Wildstrauch. (Bild: PD)

Die Wildsträucheraktion würde wegen der grossen Nachfrage wiederholt werden. Der Bezirk Küssnacht stellt der Bevölkerung einheimische Wildsträucher zur Verfügung. So kann ein wertvoller Beitrag für mehr Leben in den Gärten geleistet werden.

Noch bis Mittwoch, 3. Oktober, nehmen die Beamten Pflanzenbestellungen entgegen. Die Bevölkerung kann mit dem folgenden Bestelltalon gratis Wildsträucher beziehen.

Ab Ende Oktober können die Pflanzen im Garten mit Kompost angereicherter Erde eingesetzt und eingeschwemmt werden. Der Vorteil der einheimischen Sträucher sei, dass sie dem Klima angepasst und weniger anfällig auf Schädlinge seien – und sie wachsen noch vor Wintereinbruch.

pd/ks