KÜSSNACHT: Warum brannte es im öffentlichen WC?

Die Feuerwehr Küssnacht am Rigi musste am späten Samstagnachmittag zu einem Kleinbrand ins Unterdorf ausrücken. In einem öffentlichen WC war ein Teil des Inventars in Brand geraten.

Drucken
Teilen
Der Brand im WC konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. (Bild: Feuerwehr Küssnacht)

Der Brand im WC konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. (Bild: Feuerwehr Küssnacht)

Die Brandmeldeanlage wurde gemäss Eintrag auf der Feuerwehr-Küssnacht-Homepage um 17.41 Uhr ausgelöst. Die eintreffenden Feuerwehrleute hatten die Flammen rasch gelöscht.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden beträgt gemäss Communiqué der Kapo Schwyz wenige Hundert Franken.

red