Küssnacht: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Auf der Zugerstrasse in Küssnacht ist ein Lenker in ein vor ihm anhaltendes Auto gefahren. Beide Autofahrer wurden bei diesem Zusammenstoss verletzt.

Drucken
Teilen
An den beiden Unfallautos entstand erheblicher Sachschaden. (Bild: Kapo Schwyz)

An den beiden Unfallautos entstand erheblicher Sachschaden. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Dienstag, kurz nach 6.30 Uhr, kam es auf der Zugerstrasse in Küssnacht zu einem Auffahrunfall. Ein 48- jähriger Autolenker fuhr auf das Auto vor ihm auf, dessen Lenker verkehrsbedingt anhalten musste. Dabei wurde der Lenker des hinteren Autos verletzt und musste vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht werden, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Der 63-jährige Fahrer des vorderen Autos begab sich zur Kontrolle zum Arzt. An den beiden Unfallautos entstand ein erheblicher Sachschaden.

pd/zim