KÜSSNACHT/LUZERN: Kunstflug über dem Vierwaldstättersee

Kleines Gratis-Spektakel am Himmel: Das Team PC-7 der Luftwaffe trainierte am Mittwochvormittag über dem Vierwaldstättersee. Bald wird es in unserer Region zu einer offiziellen Show kommen.

Merken
Drucken
Teilen
Wolkenverhangener Himmel als Kulisse. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Wolkenverhangener Himmel als Kulisse. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Eine «Bote»-Leserin aus Merlischachen schickte am Mittwochmittag Bilder von einem Trainings-Formationsflug am Himmel. Über dem Vierwaldstättersee, zwischen Küssnacht und Luzern, übten die Piloten der Kunstflugstaffel PC-7 ihre Manöver. Dafür drehten sie mehrere Runden.

Das PC-7-Team spielte nochmals Teile seines Flugprogramms durch. Als nächstes gehts nun nach Grossbritannien. Am Wochenende wird das Team der Swiss Air Force an der Flugshow in Cosford sein Können zeigen. Dann kommen die PC-7 übrigens wieder in die Innerschweiz. Sie werden am Samstag, 24. Juni, für die Besucher des Zuger Seefests fliegen. gh

Formationsflug über Merlischachen. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Formationsflug über Merlischachen. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)