KULTUR-WOCHENENDE: Über 20 000 Besucher erwartet

Fast 150 Anlässe in 30 Orten: Das bevorstehende Schwyzer Kultur-Wochenende soll mehr als 20 000 Besucher mobilisieren.

Merken
Drucken
Teilen
Der «Dani Häusler Komplott» spielte vor zwei Jahren an der Eröffnung des Kulturwochenendes in Einsiedeln. (Archivbild)

Der «Dani Häusler Komplott» spielte vor zwei Jahren an der Eröffnung des Kulturwochenendes in Einsiedeln. (Archivbild)

Christoph Clavadetscher

«Das Kulturwochenende ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte», lobt Regierungsrat Walter Stählin den bevorstehenden Grossanlass. Die Präsidentin des Organisationskomitees, Astrid Fink, ergänzt: «Wir wollen die Öffentlichkeit für Kultur sensibilisieren.»

Im Vordergrund stehe, die Schwyzer Kulturlandschaft in ihrer Vielfalt zu präsentieren. Dementsprechend ist das Angebot enorm breit, was ein wesentlicher Erfolgsfaktor sein dürfte. Vor zwei Jahren besuchten 17 000 Personen das Kulturwochenende, diesmal erwarten die Veranstalter im Idealfall sogar über 20 000.

Alle Innerschwyzer Veranstaltungen in der Übersicht
am Mittwoch im «Boten»