KULTURWOCHENENDE: 130 Veranstaltungen in 33 Ortschaften

Seit Donnerstagabend läuft das 3. Schwyzer Kulturwochenende. Bis Ende der Woche gehen im gesamten Kanton 130 Veranstaltungen in 33 Ortschaften über die Bühne.

Drucken
Teilen
Eröffnung 3. Schwyzer Kulturwochenende in der Cineboxx in Einsiedeln: Mit dem Dani Häusler Komplott und dem Dokfilm "Rosenkranz - Den ganzen Glauben in einer Hand". (Bild: pd)

Eröffnung 3. Schwyzer Kulturwochenende in der Cineboxx in Einsiedeln: Mit dem Dani Häusler Komplott und dem Dokfilm "Rosenkranz - Den ganzen Glauben in einer Hand". (Bild: pd)

Bereits zum dritten Mal findet das Schwyzer Kulturwochenende statt, das dem Publikum eine grosse Vielfalt an Events präsentiert. Im gesamten Kanton Schwyz finden nach eigenen Angaben während den vier Tagen 130 Veranstaltungen statt, verteilt auf 33 Ortschaften.

Das ganze Wochenende steht im Fokus der Offenen Ateliers von rund 40 Schwyzer Künstlern. Diese ermöglichen Interessierten einen Einblick in ihren Alltag. Besucher erleben ganz nahe mit, wo die kreativen Arbeitsprozesse ablaufen. Am Sonntag findet zudem das erste «Schwyzer Kulturgespräch» unter dem Titel «Wer liest noch Bücher?» statt.

Weitere Informationen auf www.kultur-wochenende.ch

pd/chg