Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LABORATORIUM DER URKANTONE: Spätzli und Suppen am meisten beanstandet

669 Mal hat das Laboratorium der Urkantone genussfertige Lebensmittel unter die Lupe genommen. 111 Proben entsprachen nicht den Anforderungen. Spätzli mussten mit 32 Prozent am häufigsten beanstandet werden, gefolgt von Suppen mit 29 Prozent.
Fast jede dritte vorgefertigte Suppe musste beanstandet werden. (Symbolbild Neue LZ)

Fast jede dritte vorgefertigte Suppe musste beanstandet werden. (Symbolbild Neue LZ)

Gründe für diese Beanstandungen in Restaurationsbetrieben, Bäckereien, Kiosken und Läden seien mangelnde Hygiene, Kontamination bei der Herstellung und Verpackung und falsche Lagerung, wie aus dem am Montag veröffentlichten Jahresbericht des Laboratoriums der Urkantone (Uri, Schwyz, Nid- und Obwalden) hervorgeht.

Total führte das Laboratorium 2013 1702 Inspektionen durch. Und es konnte insgesamt «ein gutes Zeugnis für die Lebensmittelbetriebe ausstellen», heisst es weiter.

So wies das Laboratorium in keinem der 35 untersuchten Käse aus Berg- und Alpbetrieben Listerien nach. Auch die untersuchten Butter- und Joghurtproben entsprachen den gesetzlichen Anforderungen.

Beim Fleisch wurde in einem von 30 Proben Pferdefleisch nachgewiesen. Die Abklärungen hätten ergeben, dass die Deklaration des Pferdefleischanteils nicht vorgenommen worden sei, heisst es im Jahresbericht. Das Produkt wurde gesperrt.

Gute Noten Wasserqualität in Seebädern

Beim Trinkwasser erfüllten 85 Prozent der Proben die Anforderungen vollständig. Die Seebäder in der Zentralschweiz weisen eine gute bis sehr gute Wasserqualitäten auf. Von 430 Proben aus Hallen- und Freibädern mussten hingegen 20 Prozent bemängelt werden. Meist war der Gehalt an Desinfektionsmittel zu hoch oder zu niedrig eingestellt. Freibäder weisen zu hohe Harnstoffgehalte auf.

Auch der Kantonstierarzt der vier Kantone legte am Montag seinen Bericht vor. Demnach gab es 53 Meldungen zu Hunden, die einen Menschen bissen. 32 Mal biss ein Hund einen Hund.

(sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.