LACHEN: Der Messerstecher von Lachen ist gefasst

In Lachen ist eine Frau von einem Mann mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Nun hat die Polizei den mutmasslichen Täter gefasst.

Drucken
Teilen
Symbolbild Pius Amrein/Neue LZ.

Symbolbild Pius Amrein/Neue LZ.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um den Ex-Freund des Opfers. Er ist 44-jährig, Italiener und kommt aus dem Kanton Zürich. Wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Medienmitteilung schreibt, hat er die Tat gestanden.

Frau kann Spital verlassen
Der Überfall in Lachen ereignete sich am Freitag, 5. November. Die 37-jährige Frau wurde an der St. Gallerstrasse angegriffen und mit einem Messer verletzt. Inzwischen konnte sie das Spital wieder verlassen. Der mutmassliche Täter befindet sich derzeit in Untersuchungshaft.

pd/das