LACHEN: Gehbehinderte Frau belästigt - Zeugen gesucht

Am Bahnhof Lachen wurde eine gehbehinderte Frau am Mittwoch von einem Mann belästigt und und bedrängt. Die Schwyzer Kantonspolizei sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Vorfall geschah am Bahnhof in Lachen. (Symbolbild Keystone)

Der Vorfall geschah am Bahnhof in Lachen. (Symbolbild Keystone)

Am Mittwoch wurde eine gehbehinderte Frau gegen 17 Uhr beim Velounterstand am Bahnweg beim Bahnhof Lachen von einem unbekannten Mann bedrängt und belästigt. Nachdem sie sich verbal zur Wehr gesetzt hatte, liess er vorerst ab, folgte ihr dann aber auf dem Bahnweg und weiter bis zu ihrem Wohnhaus. Erst dann entfernte sich der Mann, der als gross und als südländischer Typ beschrieben wird.

Personen, die diesen Vorfall beobachtet haben, sollen sich der Kantonspolizei Schwyz (Telefon 041 819 29 29) melden.

pd/shä