Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LACHEN: Jedes zweite Auto zu schnell unterwegs

Bei Geschwindigkeitskontrollen der Kantonspolizei Schwyz waren 55 Prozent der Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Ein Lenker wurde mit 61 km/h in der 30er Zone erwischt.
Jeder zweite Lenker war zu schnell unterwegs. (Symbolbild Neue LZ)

Jeder zweite Lenker war zu schnell unterwegs. (Symbolbild Neue LZ)

Die Kantonspolizei Schwyz führte am Mittwoch an der Neuheimstrasse in Lachen von 13 bis 13.30 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durch. 55 Prozent der Verkehrsteilnehmer seien zu schnell unterwegs gewesen, teilt die Polizei am Donnerstag mit. Ein Fahrzeuglenker müsse zudem verzeigt werden, weil er die Messstelle mit 61 km/h passierte. Erlaubt sind auf dieser Strasse 30 km/h.

pd/uus

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.