LACHEN: Kind wird bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Seestrasse in Lachen ist ein Kind leicht verletzt worden.

Drucken
Teilen

Am Donnerstag, 16. April, fuhr eine 83-jährige Autofahrerin um 15.15 Uhr auf der Seestrasse in Lachen in Richtung äussere Haab. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, rannte ein sechsjähriger Junge, der die Strasse überqueren wollte, seitlich in das Auto.

Das Kind wurde bei der Kollision leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

ana