LACHEN: Töfffahrer bei Sturz schwer Verletzt

Innerhalb kurzer Zeit haben sich in Lachen und Ibach zwei Unfälle ereignet. Dabei zogen sich ein Töff- und ein Velofahrer Verletzungen zu.

Drucken
Teilen

Ein Töfffahrer ist am Montag um 18 Uhr auf einem Platz an der Feldmoosstrasse in Lachen gestürzt. Der 19-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde vom Rettungsdienst ins Spital und im Anschluss von der Rega in eine Spezialklinik gebracht. Wie es zu diesem Sturz kam, wird laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz untersucht.

Ibach: Velofahrer stürzt von Mauer
Ebenfalls am Montag ist ein Velofahrer um 19.30 Uhr bei einem Sturz an der Mythencenterstrasse in Ibach verletzt worden. Gemäss Polizeiangaben ist er mit seinem Velo auf einer Mauer gefahren, als er das Gleichgewicht verlor und hinunter stürzte. Der 14-Jährige verletzte sich dabei am Kopf und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gefahren.

zim