Lagerdraht: Es ist Halbzeit

Über 20'000 Kinder aus der Zentralschweiz sind in verschiedenen Lagern in der ganzen Schweiz unterwegs. Dutzende Fotos erreichen uns täglich.

Drucken
Teilen
Liebe Eltern, bitte bereitet die Waschmaschine aufs Schlimmste vor. Die Junioren des FC Dagmersellen im Lager in Gonten geniessen ein Schlammbad. (Bild: Lager Christine Blickisdorf)

Liebe Eltern, bitte bereitet die Waschmaschine aufs Schlimmste vor. Die Junioren des FC Dagmersellen im Lager in Gonten geniessen ein Schlammbad. (Bild: Lager Christine Blickisdorf)

Der 37. Lagerdraht unserer Zeitung begleitet in diesem Jahr fast 400 Pfadi-, Jungwacht-, Blauring-, Sport- und Schullager mit rund 20'000 Kindern und Jugendlichen.

Die Zentralschweizer Lager und Vereine, die dem Lagerdraht angeschlossen sind, haben bisher über 1200 Fotos aus über 66 Lagern eingesandt. Jedes Lager hat die Möglichkeit, der Lagerleitung und den Eltern zuhause ihre Lager-Schnappschüsse zu präsentieren. Die Daheimgebliebenen können diese bereits während des Lagers betrachten.

Unter sind alle Lager-Telegramme, Bilder und Videos zugänglich und können jederzeit bequem nachgelesen werden.

red

Bei Fragen und für Auskünfte wenden Sie sich an Neue Luzerner Zeitung AG, Verlag, Elisabeth Portmann, Telefon , .

Unsere Zeitung druckt eure Fotos

Fotos: Bilder aus den Lagern können unkompliziert via unser Internet-Portal hochgeladen werden. Eine Auswahl der besten Bilder drucken wir auch in der Zeitung auf den Lagerdraht-Seiten ab und publizieren die Besten auf unserer Facebook-Seite . Wichtig: die Fotos in möglichst hoher Auflösung hochladen. Auf der Website haben die Lager zudem die Möglichkeit, ihre eigene zu präsentieren.

Telegramme: Die Telegramme aus den Ferienlagern erscheinen ab Montag in der «Neuen Luzerner Zeitung», der «Neuen Zuger Zeitung» und unseren Regionalausgaben sowie .

iPhone-Telegramm: Mit der App «Neue LZ» (Gratis-Download via App Store) können die Telegramme direkt von einem iPhone aus hochgeladen werden. Im Menü «Mehr» den Link «Lagerdraht-Telegramm erfassen» wählen, dann mit eurem Lager-Login anmelden. Telegramm eintippen und abschicken. Helpline: (jeweils 14 bis 17 Uhr).

Ferienabonnement:Für die Daheimgebliebenen gibt es ein 20-Franken-Ferienabonnement der «Neuen Luzerner Zeitung», der «Neuen Zuger Zeitung» oder einer unserer Regionalausgaben inklusive «Zentralschweiz am Sonntag». Während fünf frei wählbarer Wochen erhält man täglich die Zeitung. Mehr Infos auf

Fernsehen: Das Zentralschweizer Fernsehen Tele 1 berichtet ab Montag bis am 17. August um 17.55 Uhr jeweils vor den Nachrichten über die Lager. Ab 18.55 Uhr mit stündlicher Wiederholung.