Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LAUERZ: Lauerzer schicken «Badi-Initiative» knapp bachab

Denkbar eng wurde es in Sachen «Badi-Initiative» in Lauerz: 279 Nein-Stimmen stehen 254 Ja-Stimmen gegenüber.
Der Verpflichtungskredit für das Projekt Seemattpark wurde im Jahr 2012 von der Lauerzer Stimmbevölkerung gutgeheissen. (Bild: Visualisierung pd)

Der Verpflichtungskredit für das Projekt Seemattpark wurde im Jahr 2012 von der Lauerzer Stimmbevölkerung gutgeheissen. (Bild: Visualisierung pd)

52,35 Prozent der Lauerzer Stimmberechtigten sprachen sich gegen die Initiative und somit für das Projekt Seemattpark des Gemeinderats aus. Für dieses war vom Lauerzer Stimmvolk bereits im 2012 ein Verpflichtungskredit im Betrag von 3,67 Mio. Franken angenommen worden

Die Initianten wollten mit ihrer Initiative erreichen, dass der Gemeinderat ein Alternativprojekt vorlegen solle, welches für 900 000 Franken den Bau einer Badi ohne Wohn- und Gewerbezone vorsah.

Die Stimmbeteilung betrug stolze 69,86 Prozent. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.