LAUERZ: Vor der Schwanau brannte ein Transporter

Fahrzeugbrand am Samstagvormittag in Lauerz. Auf dem Schwanauparkplatz stand ein Transporter in Vollbrand. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Der Rauch war weitherum zu sehen.

Der Rauch war weitherum zu sehen.

Das Fahrzeug war gegen 10.20 Uhr in Brand geraten. Das Feuer war anscheinend im Bereich des Motorenblocks ausgebrochen und griff zur Fahrerkabine über. Die sofort ausgerückte Feuerwehr Lauerz hatte die Flammen rasch unter Kontrolle. Es wurde niemand verletzt. Die genaue Brandursache ist Gegenstand der laufenden polizeilichen Ermittlungen.

Nebst der Verkehrsregelung und den eigentlichen Löscharbeiten mussten auch auslaufende Flüssigkeiten aufgenommen werden, wie die Feuerwehr Lauerz auf ihrer <em>Homepage </em>schreibt. gh

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Front des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. (Bild: Leserbild)

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Front des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. (Bild: Leserbild)

Massiver Sachschaden am Transporter. (Bild: Leserbild)

Massiver Sachschaden am Transporter. (Bild: Leserbild)

Die Lauerzer Feuerwehr war rasch vor Ort. (Bild: Leserbild)

Die Lauerzer Feuerwehr war rasch vor Ort. (Bild: Leserbild)

Am Transporter entstand Totalschaden. (Bild: Leserbild)

Am Transporter entstand Totalschaden. (Bild: Leserbild)

Flammen schlagen aus dem Motorenraum. (Bild: Kapo Schwyz)

Flammen schlagen aus dem Motorenraum. (Bild: Kapo Schwyz)