Lokaler Fokus
Die Stars heissen Baar, Buttisholz und Beckenried: Was unsere neuen Gemeindeseiten bieten – und was Sie dazu beitragen können

Von Adligenswil bis Zug: Die «Luzerner Zeitung» und ihre Regionalausgaben berichten regelmässig über mehr als 150 Gemeinden. Nun hat jede auf luzernerzeitung.ch ihre eigene Seite erhalten.

Sandra Peter
Merken
Drucken
Teilen

Texte auf den Gemeindeseiten: Einige Beispiele

  • In Baar ist der Umbau der Lidl-Filiale abgeschlossen; die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger entscheiden demnächst an der Urne über den Bau der Dreifachturnhalle Sternmatt; innerhalb eines Jahres ist ein Biobetrieb hinzugekommen und wegen des Abbruchs der Scheibenhäuser im Baarer Weiler Inwil sorgen sich die rund 800 Bewohner und die ALG.
  • In Buttisholz zieht sich die geplante Aufwertung des Dorfkerns hin; der böseste Neuseeländer Schwinger hat hier seine Wurzeln; fünf von 86 Bauernhöfen produzieren nach biologischen Kriterien und im Asylzentrum sollen zukünftig auch Nothilfebezüger untergebracht werden.
  • Der Turnverein Beckenried organisiert die Schweizer Meisterschaften im Nationalturnen; die Genossen bewilligten unter anderem 150'000 Franken für die Sanierung von Alpstrassen mit Abspritzbelag auf der Klewenalp sowie 60'000 Franken für den erweiterten Kiesabbau im Gebiet Matt und Seewli.

Diese und weitere Artikel sind in den letzten Wochen und Monaten über die Ortschaften Baar, Buttisholz und Beckenried publiziert worden. Wer sich speziell für Baar interessiert, findet sämtliche Artikel über die Ortschaft auf unserer entsprechenden Gemeindeseite. Sämtliche zu Buttisholz publizierten Texte finden Sie unter diesem Link und zur Beckenrieder Gemeindeseite geht es hier.

Alle Artikel über eine Gemeinde auf einen Klick

Die drei Gemeindeseiten sind Teil eines neuen Angebots. Mit dem Relaunch unseres Newsportals sowie der App Ende Januar hat die Redaktion in der Zentralschweiz über 150 solcher Gemeindeseiten aufgeschaltet – für jede Ortschaft in unserem Einzugsgebiet eine. Darauf finden Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, zum einen ungezählte redaktionelle Artikel, die in den letzten Monaten über die entsprechende Gemeinde erschienen sind.

Auf den Gemeindeseiten publizieren wir aber auch Berichte, die Vereine und Institutionen aus dem Ort selber hochgeladen haben. Diese von Leserinnen und Lesern erfassten Beiträge sind speziell gekennzeichnet, damit sie sich klar von redaktionellen Inhalten unterscheiden.

So speichern Sie Ihre Favoritengemeinde

Zur Gemeindeseite Ihrer Wahl gelangen Sie als Leserin und als Leser wie folgt:

  • Navigieren Sie auf luzernerzeitung.ch beziehungsweise öffnen Sie unsere App.
  • Klicken Sie rechts oben neben dem «Anmelden»-Button (respektive neben Ihrem Namen, wenn Sie bereits eingeloggt sind) auf «Meine Gemeinde»
  • Wählen Sie die Gemeinde Ihres Interesses aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Screenshot

Das System speichert jenen Ort, den Sie ausgewählt haben, längerfristig als Ihre Favoritengemeinde. Wollen Sie sie ändern, können Sie das auf der Gemeindeseite selbst tun. Dies, indem Sie auf das Zeichen neben dem Gemeindenamen klicken und eine neue Ortschaft auswählen.

So machen Sie selber mit

Tragen Sie Verantwortung innerhalb einer Gemeinde? Sind Sie Mitglied in einem Verein oder einer Institution? Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unsere neuen Gemeindeseiten bieten, und laden Sie News, Berichte oder anderes Wissenswertes aus dem Bereich, in dem Sie tätig sind, auf unsere Website hoch. Und so funktioniert es:

  • Auf Ihrer Gemeindeseite sowie im Menu auf luzernerzeitung.ch (unter «Mitmachen») finden Sie einen Button namens «Leserbeitrag».
  • Nach einem Klick darauf können Sie auf einem Webformular Bilder hochladen, den gewünschten Text erfassen sowie jene Gemeinde auswählen, auf die er sich bezieht. Sie können auch Bilder hochladen, bevor Sie den Beitrag abschicken.
  • Damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können, geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse an.
  • Nach einer Prüfung wird der eingereichte Beitrag unter einem speziellen Label auf der zugehörigen Gemeindeseite veröffentlicht.

Screenshot

Mit den neu geschaffenen Gemeindeseiten sowie der Möglichkeit für Vereine und Institutionen, eigene Beiträge hochzuladen, rücken wir noch näher ans vielfältige Leben in den Zentralschweizer Gemeinden. Wir freuen uns, wenn Sie luzernerzeitung.ch sowie das neue Angebot der Gemeindeseiten nutzen – herzlichen Dank für Ihr Interesse!

So kontaktieren Sie uns

Sie haben eine Frage zum Angebot? Oder brauchen Hilfe beim Erstellen eines Beitrags? Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter online@luzernerzeitung.ch oder rufen Sie uns an: 041 429 51 01.