Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

    Privater ermöglicht Neonazi-Konzert in Wolhusen

    Eine rechtsradikale Band aus Deutschland wollte in Wolhusen ein Konzert geben. Es ist nicht der erste derartige Anlass in diesem Gebiet.
    Yasmin Kunz/Roger Rüegger

    Der ungebetene Herbstgast: Woher der Nebel kommt und wie man vor ihm flieht

    An bis zu 35 Tagen pro Jahr befindet sich Luzern unter einer Nebeldecke. Die Nebeltage nehmen ab – weil die Bise seltener geworden ist. Eine Nebelkarte, die Wetterfrösche und Livekameras helfen, der grauen Hülle zu entfliehen.
    Jonathan Biedermann

    Immer mehr Luzerner Gemeinden schränken Landverkauf ein

    Die Surseer Stimmbürger sagten an der Gemeindeversammlung vom Montag klar Ja zu einer Initiative der Grünen. Die Gemeinde ist nicht die einzige im Kanton, die mehr Vorgaben zum Umgang mit dem gemeindeeigenen Boden macht.
    Roseline Troxler

    Kostenpflichtige Velo-Plätze in Miethäusern: Luzerner Stadtrat ist dagegen

    Die Stadt plant die separate Vermietung von Velo-Parkplätzen in Wohnhäusern zu unterbinden.
    Sasa Rasic

    Kriens wächst – doch die Steuereinnahmen bleiben aus: Ab 2021 soll der Steuerfuss steigen

    Die Stadt Kriens kommt finanziell nicht vom Fleck. Daran ändert auch der Bau- und Bevölkerungsboom wenig. Der Stadtrat will nun genauer untersuchen, woran es hapert – und die Krienser sollen schon bald mehr Steuern bezahlen müssen.
    Aktualisiert
    Robert Knobel

    Ständeratswahlen: Luzerner SP fährt der SVP an den Karren

    Die Luzerner SP stört sich an einer Ständeratsliste, auf der sowohl SP-Präsident David Roth als auch SVP-Nationalrat Franz Grüter aufgeführt sind. Das sei rufschädigend für Roth. SVP-Präsidentin Angela Lüthold kann die Aufregung nicht verstehen.
    Lukas Nussbaumer

    Kosten massiv unterschätzt: Stadtrat will Kulturhof «Hinter Musegg» mit 600'000 Franken unterstützen

    Wird die Stiftung Kultur- und Lebensraum Musegg bald mit einem städtischen Sonderkredit von 600'000 Franken unterstützt? Das letzte Wort hat der Grosse Stadtrat – oder das Luzerner Stimmvolk, sollte das Referendum erfolgreich ergriffen werden.
    Aktualisiert
    Pascal Studer

    Chemische Flüssigkeit aus Lieferwagen in Kriens ausgelaufen

    Am Mattenhof in Kriens ist aus einem Lieferwagen eine chemische Flüssigkeit ausgelaufen. Die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden. Für die Umwelt bestand keine Gefahr.

    Vor 50 Jahren abgerissen: Erinnerungen an das Gasthaus zur Linde in Kriens

    Vor 50 Jahren wurde die «Linde» in Kriens abgerissen. Sie war einst die «Seele des Dorfes» und Treffpunkt von Politikern, Gewerblern, Fasnächtlern, Schützen, Turnern und Männerchörlern. Auch Originale wie «Dami-Otti» tranken hier einen über den Durst.
    Hugo Bischof

    Spitalneubau in Wolhusen könnte sich wegen Einsprachen verzögern

    Gegen den Ersatzbau am Standort Wolhusen sind mehrere Einsprachen eingegangen. Das könnte Folgen für den Zeitplan haben.
    Roseline Troxler

    Zahl der Touristen in der Stadt Luzern nimmt leicht ab

    In diesem Jahr haben bisher weniger Gäste in der Stadt Luzern übernachtet als 2018. Vor allem bei den asiatischen Gästen gibt es einen Rückgang, dafür kommen Amerikaner häufiger nach Luzern.
    Fabienne Mühlemann

    Kantonsrats-Kommission befürwortet Sonderkredite für Kantonsstrasse und Bushof in Wolhusen

    Die Kommission Verkehr und Bau des Luzerner Kantonsrats stimmt Strassenbauvorhaben in Wolhusen zu. Zudem genehmigt sie die Abrechnung des Hochwasserschutzprojektes an der kleinen Emme.

    Initiative der Grünen angenommen: Mehr Vorgaben bei Verkauf von Boden der Stadt Sursee

    Nach gut zweistündiger Diskussion stimmten die Stimmbürger an der Gemeindeversammlung Sursee klar für die Bodeninitiative der Grünen. Der Gegenvorschlag des Stadtrats war chancenlos.
    Roseline Troxler

    365 Millionen Franken für zwei Hochschulen: Luzerner Regierungsrat konkretisiert Pläne für Campus Horw

    Die Pädagogische Hochschule und das Departement Technik & Architektur der Hochschule Luzern sollen einen gemeinsamen Campus erhalten. Der Kanton will den Bau an eine Aktiengesellschaft auslagern. Das Projekt ist nun in der Vernehmlassung.
    Aktualisiert
    Alexander von Däniken
    Kommentar

    Das Projekt Campus Horw verdient eine Chance

    In Horw sollen das Departement Technik und Architektur der Hochschule Luzern sowie die Pädagogische Hochschule neue Gebäude erhalten. Das 365-Millionen-Franken-Projekt bietet viele Vorteile, aber auch Fallstricke.
    Alexander von Däniken

    Grüner Parteipräsident Maurus Frey wird Kantonsrat

    Maurus Frey, Präsident der Grünen Kanton Luzern, rückt für Christina Reusser in den Kantonsrat nach. Der 37-jährige Krienser wird am 22. Oktober vor Beginn der Kantonsratssession vereidigt.

    Das Luzerner Immobilienunternehmen Mobimo erwartet tiefen Beitrag aus Entwicklungstätigkeit für Dritte

    Mobimo erwartet entgegen seiner ursprünglichen Prognosen im Geschäftsjahr 2019 nun doch einen tief bleibenden Ergebnisbeitrag aus der Entwicklungstätigkeit für Dritte. Der Grund seien Verschiebungen im Projektverlauf.

    Phillip Oswald ist neuer Präsident der Jungen Grünliberalen Luzern

    Nach drei Jahren tritt Mario Cozzio nach der Gründung der Partei im Jahr 2016 ab. Neuer Präsident der Jungen Grünliberalen wird Phillip Oswald.
    Kolumne

    Luzerner Nationalratskandidaten sind nicht sportlich, sondern sehr sportlich

    Die Anwärterinnen und Anwärter aus dem Kanton auf einen Sitz in Bundesbern nehmen es sportlich, wenn ihre Sportlichkeit nicht gebührend erwähnt wird. Damit erfüllen sie die Erwartung nach Fairness.
    Lukas Nussbaumer

    Die Gäste vom «Umbels» Cafe in Rothenburg sollen sich wie in einer Stube fühlen

    In Rothenburg hat sich Alexandra Luginbühl mit dem Umbels Cafe einen Traum erfüllt. Sie bietet hausgemachte Mittagsmenüs und regionales Bier an.
    Sandra Monika Ziegler

    Seit 50 Jahren gibt's den Saffergärtler-Wein aus dem Luzerner Seetal

    Die Weinbaugenossenschaft Saffergarten in Altwis hat ein Stück Seetaler Kultur wieder zum Leben erweckt. Nun hat sie Grund zum Feiern.
    Ernesto Piazza

    Neue Brücke über Bahnlinie in Oberkirch geplant

    In Oberkirch soll eine neue Strassenbrücke über das Bahngleis gebaut und die Kantonsstrasse K47 in diesem Bereich saniert und ausgebaut werden. Insgesamt kostet das Vorhaben 7,3 Millionen Franken.

    Prachtswetter an der Määs – der Präsident zieht positive Zwischenbilanz

    Gut zwei Drittel der «Lozärner Määs» sind bereits Geschichte. Rico De Bona, der Präsident der Interessengemeinschaft Luzerner Herbstmesse und Märkte, zieht ein erstes Fazit.
    Emanuel Schüpfer

    Fehlerhafte Wahlunterlagen in mehreren Luzerner Gemeinden entdeckt

    Stimmberechtigte von Ruswil und Hitzkirch haben falsche Listenblöcke für die Ständeratswahlen bekommen. In Emmen fand eine Leserin mehrere fremde Stimmrechtsausweise in ihrem Couvert.
    Aktualisiert
    Beatrice Vogel und Simon Mathis

    Trotz Einreisesperre: Zwei rechtsextreme Bandmitglieder geben in Wolhusen Konzert

    Die Luzerner Polizei stoppte am Samstagabend ein Konzert der rechtsextremen Band «Kraftschlag »in Wolhusen. Zwei Bandmitglieder mussten die Schweiz sofort verlassen.
    Aktualisiert
    Yasmin Kunz

    Für Heirat zwischen Gettnau und Willisau will der Kanton Luzern sieben Millionen locker machen

    Willisau und Gettnau wollen fusionieren. Beim Zustandekommen soll auch ein neuer Verein gegründet werden.
    Aktualisiert
    Ernesto Piazza

    Bahnhöfe der Zentralbahn sind ab Ende Oktober rauchfrei

    Die Innerschweizer Zentralbahn macht ihre Bahnhöfe auf Ende Oktober rauchfrei. Geraucht werden darf nur noch bei den Aschenbechern bei den Eingängen. Zudem stattet die Bahn die Stationen mit Recycling-Containern aus.

    Sechs Verletzte nach Vollbremsung von VBL-Bus in Luzern

    Weil ein VBL-Bus beim Hirschengraben abrupt bremsen musste, wurden sechs Personen leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

    Faustschlag im Bahnhof Luzern: Gesuchter Täter meldet sich bei der Polizei

    Diese Öffentlichkeitsfahndung war erfolgreich: Der Täter, welcher im Bahnhof Luzern einen Mann mit einem Faustschlag niedergestreckt hat, meldete sich bei der Polizei.
    Aktualisiert

    Die Luzerner Wirtschaft ist weniger potent und krisenanfällig

    Die Wirtschaft des Kantons Luzern hat eine geringere Wertschöpfung als die in anderen Kantonen, sie ist aber auch weniger krisenanfällig. Dies geht aus einer neuen Erhebung von Lustat Statistik Luzern hervor.

    Unbekanntes Fahrzeug beschädigt Polizeiauto

    Bei einem Unfall in Littau ist ein Patrouillenauto der Polizei beschädigt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

    So trotzt ein Traditions-Modehaus in Sempach dem Onlinehandel und der Billigkonkurrenz

    Bei Sigrist Mode in Sempach führt bereits die fünfte Generation das Zepter. Sie konzentriert sich auf ihre Stärken.
    Ernesto Piazza
    Interview

    «Magic»: Ein Krienser macht sich sein eigenes Kartenglück

    Der 26-jährige Krienser Kevin Wülser ist einer der besten «Magic»-Spieler der Schweiz. Bald verteidigt er in Bern seinen Titel.
    Simon Mathis

    Weil die Farbe nicht stimmt: Stadtluzerner Pflastersteine werden ausgewechselt

    Nach Werkleitungserneuerungen im Frühling wurde der Boden nicht korrekt zugepflastert - zu gross sind die farblichen Unterschiede. Deshalb muss jetzt in der Luzerner Altstadt nachgebessert werden, und zwar auf Kosten des Bauunternehmers.
    Emanuel Schüpfer

    In Aesch aspirieren gleich drei Frauen auf den vakanten Gemeinderatssitz

    In Aesch wird eine neue Sozialvorsteherin gewählt. Neben der SVP tritt die CVP an – gleich mit einer Doppelkandidatur.
    Niels Jost

    Neuer Anlauf für den «neuen» historischen Dorfkern in Horw

    Für den Dorfkern Ost bei der Katholischen Kirche hat der Horwer Gemeinderat den Bebauungsplan überarbeitet. Dessen erste Version war vom Parlament hauchdünn abgelehnt worden. Mehrere Einsprachen sind nach wie vor hängig.
    Roman Hodel

    Klimafreundlichkeit: Neues Spital im Raum Sursee ohne Wärme aus dem Sempachersee?

    Für die Luzerner Regierung ist es noch zu früh, um die Nutzbarkeit von erneuerbaren Energien für das geplante Spital abzuklären. Das letzte Wort hat der Kantonsrat.
    Alexander von Däniken

    Schweizer Volksmusik und gelebte Tradition im KKL

    Das Ländler- und Jodlerkonzert vom Samstag im KKL widerspiegelt die musikalische Vielfalt in der Schweiz. Der Anlass sollte zeigen, dass die Schweizer Volksmusik lebt.
    Monika van de Giessen
    Kolumne

    U20-Kolumne: Wertvoller Krimskrams

    Merve Bot, 18, Kantischülerin, über Kleinigkeiten, die ins Geld gehen.
    Merve Bot

    Diese Luzernerinnen und Luzerner empfehlen Gewerkschaften und Katholischer Frauenbund zur Wahl

    Für die Ständerats- und Nationalratswahlen haben der Katholische Frauenbund Luzern und der Luzerner Gewerkschaftsbund ihre Empfehlungen herausgegeben.

    Luzern erhält ein Roboter-Zentrum

    Die Pädagogische Hochschule Luzern baut in Zusammenarbeit mit den Departementen Technik & Architektur und Informatik ein Roberta-Regio-Zentrum für den Kanton Luzern auf.

    Fragen zum neuen Luzerner Theater – Abriss kann möglicherweise nicht erfolgen

    Politiker wollen vom Luzerner Stadtrat wissen, was die Meinungen der eidgenössischen Kommissionen zu bedeuten haben.

    Gratis-Vorträge zu Kindererziehung in der Stadt Luzern

    Was tun, wenn Kleinkinder trotzen oder ängstlich sind? Wie können Grosseltern ihre Rolle im Spannungsfeld zwischen Verantwortung und Mitspracherecht meistern? Die Stadt Luzern lanciert auch in diesem Jahr kostenlose Kurzvorträge zum Thema Familienleben.

    Die Ideen zum Märchen-Stück des «Theaters im Paul» stammen von den Spielern selber

    Das Theater im Paul in Luzern lädt zum märchenhaften Abend. Zum selbst geschriebenen Musical wird ein Essen serviert.
    Yvonne Imbach

    Krienser Infostelle Gesundheit wird in Spitex integriert und erhält mehr Geld

    Die Koordinationsstelle im Gesundheitsbereich soll neu organisiert werden, hat der Krienser Stadtrat entschieden. Ausserdem erhält sie mit der Eröffnung des Lindenparks bald mehr Arbeit.
    Stefan Dähler

    Zurück auf dem Boden – so war der zweite Tag der Air & Space Days im Verkehrshaus Luzern

    Von Flugzeugenteisungen über Fallschirmspringer bis hin zu einer Luftshow des PC-7-Teams über Zentralschweizer Dächern: Der zweite Tag der Air & Space Days des Verkehrshauses Luzern hat verschiedenste aviatische Leckerbissen beinhaltet. Lassen Sie sich den ganzen Tag in unserem Liveticker nochmals Revue passieren.
    Pascal Studer

    «Stadtwärts»: Charts von gestern an der Lozärner Määs

    Die Lozärner Määs ist im Oktober nicht wegzudenken. Doch die Musikauswahl kann bisweilen ganz schön nerven.
    Roman Hodel

    Beizentausch im «Doorzögli» und «Magdi» in der Luzerner Altstadt

    Dies ist eine Hommage an zwei der letzten traditionellen Beizen in der Luzerner Altstadt: Im «Doorzögli» gönnt sich unsere Autorin ab und zu ein Glas Wein. Unser Autor wiederum verkehrt an Wochenenden gerne bei einem Carajillo in der «Magdi»-Bar. Für einmal haben die beiden die Beiz gewechselt.
    Stefan Welzel und Sandra Monika Ziegler

    Mehr als Kapellbrücke und Löwendenkmal: So will Luzern Tourismus das Bild der Region auf Instagram auffrischen

    Reisende informieren sich heute zunehmend in den sozialen Medien über ihre nächste Feriendestination. So reisen viele auch mit einem vorgefertigten Bild nach Luzern. Luzern Tourismus gibt sich Mühe, dieses zu verändern.
    Larissa Haas
    Kommentar

    Die Luzerner Velostation ist eine sinnvolle Investition – nicht nur für Velos

    Die Stadtluzerner befinden am 20. Oktober über den Projektierungskredit zum Ausbau des Velotunnels beim Bahnhof Luzern. Redaktorin Beatrice Vogel schreibt, wieso die 1,27 Millionen Franken trotz gewissen Bedenken gut investiert sind.
    Beatrice Vogel

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.