1. AUGUST-SAUSE: Luzerner öffnen ihre Dachterrassen

Weil in Luzern für gewöhnlich am 1. August wenig los ist, hat der Luzerner Mario Stübi den Dachterrassen-Day ins Leben gerufen. Vier Terrassen hoch über Luzern laden am Donnerstag zum Verweilen und geniessen ein.

Drucken
Teilen
Alle Dachterrassen im Überblick. (Bild: Screenshot)

Alle Dachterrassen im Überblick. (Bild: Screenshot)

Mario Stübis Aufruf sind vier Terrassenbesitzer gefolgt. So wird am 1. August ein buntes Rahmenprogramm für die nötige Feierlaune sorgen. Auf den Terrassen mit Blick über die Stadt Luzern wird es unter anderem einen Grill- und Spielmarathon oder einen Brunch geben.

Das geht am 1. August über Luzerns Dächern

  • Kellerstrasse 25a

Die WG im Haus der Quartierknelle Restaurant Tribschen hat einen wahren Marathon vor sich. Ihre Terrasse ist nämlich neun Stunden geöffnet. Die WG-Bewohner sorgen für den Grill. Jeder Besucher sollte etwas Grillierbares mitnehmen. Zudem sind laut der facebook-Seite vom Dachterrassen-Day auch Brettspiele griffbereit.

  • Steinenstrasse 3

Auch an der Steinenstrasse wird über den Dächern grilliert. Auch hier sollten Grillwaren selbst mitgebracht werden. Für Musik ist gesorgt. Highlight: Wer auf dieser Terrasse übers Geländer schaut, sieht direkt in den alten Steinbruch runter, der dieser Strasse den Namen gab.

  • Bireggstrasse 36

Die Zwischennutzung im alten Hallenbad startet offiziell erst im September, doch für den Dachterrassen Day macht das Neubad eine Ausnahme: Auf der Riesenterrasse im 1. Stock, gleich neben dem Neugarten, kann am Donnerstag gemütlich gebruncht werden. Alle Gäste sind gebeten, etwas mitzubingen. Vorhanden ist nämlich einzig das Grundangebot Kafi, Zopf und Butter.

  • Hofstrasse 1a

Auf dieser Terrasse öffnet eine temporäre Pastis Bar. Der Anisschnaps wird stilgerecht mit den passenden Wasserkaraffen serviert, dazu einen Bitzen Baguette, Oliven und die Aussicht auf Hofkirche und Suva-Gebäude.

HINWEIS:
Alle Infos zum Dachterrassen Day finden Sie hier.

nop

Eine ganz so tolle Aussicht wie diese hier auf der Dachterrasse auf dem Montana wird es vielleicht nicht geben. Aber: Die am 1. August geöffneten Dachterrassen in Luzern haben trotzdem einiges zu bieten. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Eine ganz so tolle Aussicht wie diese hier auf der Dachterrasse auf dem Montana wird es vielleicht nicht geben. Aber: Die am 1. August geöffneten Dachterrassen in Luzern haben trotzdem einiges zu bieten. (Bild: Archiv / Neue LZ)