10-jähriges Mädchen stürzt mit Kickboard

Am Mittwoch hat sich an der St. Annastrasse in Luzern ein 10-jähriges Mädchen mit einem Kickboard bei einem Unfall verletzt. Die Ursache ist noch unklar.

Drucken
Teilen
Das Mädchen war mit einem Kickboard unterwegs gewesen. (Bild: Themenbild Archiv/Neue LZ)

Das Mädchen war mit einem Kickboard unterwegs gewesen. (Bild: Themenbild Archiv/Neue LZ)

Laut einem Communiqué der Luzerner Polizei geschah der Vorfall am Mittwoch, kurz nach 17 Uhr, in Luzern. Das Mädchen fuhr mir seinem Kickboard auf dem Trottoir der St. Annastrasse in Richtung Würzenbach. Bei der Bushaltestellte «Lützelmatt» stürzte sie aus noch ungeklärten Gründen.

Sie verletzte sich dabei leicht. Ein Rettungswagen brachte sie ins Spital. Der genaue Unfallhergang und die Ursache sind derzeit noch unklar.

Die Luzerner Polizei bittet Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/ks