1000 neue Veloparkplätze sind geplant

In den nächsten Jahren sollen in Luzern rund 1000 neue Veloparkplätze entstehen. Die Stadt reagiert damit auf den Platzmangel auf den vorhandenen Veloparkplätzen, insbesondere denjenigen rund um den Bahnhof.

Drucken
Teilen
Nicht immer einfach, einen freien Platz zu finden: Ruth Steinhauser aus Luzern stellt ihr Velo beim Bahnhof ab. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

Nicht immer einfach, einen freien Platz zu finden: Ruth Steinhauser aus Luzern stellt ihr Velo beim Bahnhof ab. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

 800 weitere Veloabstellmöglichkeiten soll es dereinst bei der Universität im heutigen Postgebäude geben. Peter Rüttimann, Co-Präsident von Pro Velo Luzern ist erfreut, dass die Stadt nun handelt: «Im Bereich Bahnhof braucht es unbedingt mehr Veloabstellplätze.» 

Pirmin Bossart

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Luzerner Zeitung