1500 Unterschriften für zwei Musiklektionen

Für die Petition «Wieder zwei Musiklektionen an der 5./6. Primarklasse» sind über 1500 Unterschriften zustande gekommen. Diese werden am nächsten Montag an die Staatskanzlei übergeben.

Drucken
Teilen
Eine Petition fordert zwei Musiklektionen. (Archivbild/Neue LZ)

Eine Petition fordert zwei Musiklektionen. (Archivbild/Neue LZ)

Die Petition fordert Kantons- und Regierungsrat auf, spätestens im übernächsten Schuljahr die Wochenstundentafel wieder mit zwei Musiklektionen für die 5. und 6. Primarklasse zu führen, schreibt Roger Schneble in einer Mitteilung. Das Anliegen sei auf grosse Resonanz gestossen, so der Petitionär weiter. Die Unterschriften werden am 7. Februar der Staatskanzlei übergeben.

pd/bep