Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

200 JAHRE RIGI KULM: Die Rigi wird zur Theaterbühne

200-Jahr-Jubiläum auf Rigi Kulm, das wird heuer tüchtig gefeiert. Nächstens etwa mit dem witzigen Theater «Hochzeitsreise mit Mark Twain». Uraufführung und Weltpremiere zugleich ist am 4. August. Wir zeigen die Proben.
Das Ensemble steckt mitten in den Proben. (Bild: pd)

Das Ensemble steckt mitten in den Proben. (Bild: pd)

Die Theatertour der besonderen Art, so der Untertitel des Stücks «Hochzeitsreise mit Mark Twain», beginnt in Vitznau an der Talstation der Rigi Bahnen und begleitet die Zuschauer bis zum Dessert beim 3-Gang-Dinner im Hotel Rigi Kulm.

Die Luzerner Regisseurin Brigitte Amrein hat die Theatertour konzipiert. Sie erzählt von Mrs. und Mr. Fleming aus London, anno 1902 auf Hochzeitsreise in der Schweiz und auf dem Weg nach Rigi Kulm. Weil die Frischvermählten ganz unterschiedliche Vorstellungen von ihren Flitterwochen haben – sie träumt von einem luxurösen Honeymoon, er von Wanderferien – sind Missverständnisse vorprogrammiert.

Die Geschichte basiert auf «A Tramp Abroad» von Mark Twain. Auf seiner 16-monatigen Europarundreise erwanderte der amerikanische Weltenbummler und Schriftsteller im Jahr 1879 die Rigi. pd

Nur noch wenige Wochen bis zu Premiere. (Bild: pd)

Nur noch wenige Wochen bis zu Premiere. (Bild: pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.