21 neue Einsatzkräfte für die Luzerner Polizei

Die Vorsteherin des Justiz- und Sicherheitsdepartements, Yvonne Schärli-Gerig, hat sieben Polizistinnen und vierzehn Polizisten der Luzerner Polizei vereidigt. Die Vereidigung fand am Donnerstag im Chorherrenstift St. Michael in Beromünster statt.

Drucken
Teilen
Die frisch vereidigten Polizistinnen und Polizisten. (Bild: Luzerner Polizei)

Die frisch vereidigten Polizistinnen und Polizisten. (Bild: Luzerner Polizei)

Die frisch vereidigten Polizistinnen und Polizisten starteten am 8. September 2010 den Lehrgang 2010-02 an der Interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch. Die theoretischen Fächer und Teile der praktischen Ausbildung an der IPH wurden in zwei Blöcken vermittelt, heisst es in einer Medienmitteilung der Luzerner Polizei vom Donnerstag.

Das Ausbildujngsprogramm umfasste Fächer wie:
- Allgemeinbildung (Deutsch, Zeitgeschehen, Kartenkunde, Sport usw.)
- Berufliche Grundlagen (Ethik und Menschenrechte, Psychologie, Rapportierung usw.)
- Sicherheit und Einsatztaktik (Eigenschutz, Polizeitaktik, Schiessen usw.) 
- Kriminalität und Recht (Betäubungsmittel, Kriminaltaktik, Strafrecht usw.)

Dazwischen lernten sie in einem Praktikum bei der Luzerner Polizei das Handwerk des Polizisten von Grund auf kennen. Abschluss der Grundausbildung bildete die eidgenössische Berufsprüfung. I

In ihren Ansprachen betonten Kommandant Beat Hensler und die Regierungsrätin Yvonne Schärli-Gerig  betonten die Wichtigkeit des Polizeiberufes für die Gesellschaft und nannten unverzichtbare Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Pflichtbewusstsein und Sozialkompetenz.

pd/zim

Das sind die vereidigten Polizistinnen und Polizisten

Roger Amrein, Sursee; Stephanie Blaser, Altishofen; Stefan Brun, Luzern; Daniel Clemente, Kriens; Mario Danioth, Buochs; Lukas Dischl, Luzern; Hubert Emmenegger, Schüpfheim; Dominik Fedeli, Brittnau, Sarah Geiser, Schenkon; Sascha Härdi Ballwil; Natalie Holler, Merlischachen; Thomas Huwiler, Ebikon; Björn Kutter, Neuenkirch; Laura Leuthold, Luzern; Damian Lingg, Grossdietwil; Carla Sarri, Erstfeld; Barbara Schnider, Sörenberg; Philipp Theiler, Dagmersellen; Andreas Villiger, Root; Chantal Wanner, Luzern; Andres Werthmüller, Luzern.