240 Autoparkplätze am Schweizerhof?

Merken
Drucken
Teilen

Die Stadtluzerner Parteien werden im Laufe dieser Woche über das Parkhausprojekt am Schweizerhof informiert. Einige weitere Details sind inzwischen durchgesickert. So soll das neue, unterirdische Parking Platz für maximal 40 Cars und 240 Autos bieten. Im Gegenzug könnten die Carparkplätze am Löwen- und Schwanenplatz sowie eine gewisse Anzahl Autoparkplätze im Wey-Quartier aufgehoben werden. Zum Parkhausprojekt, das unsere Zeitung am Samstag publik machte, ist bereits ein erster politischer Vorstoss eingegangen. Kantonsrat Herbert Widmer (FDP) will von der Regierung wissen, wie sie die grundsätzlichen Realisierungschancen sieht. Widmer wünscht sich auch Klarheit darüber, wer überhaupt die Planungshoheit bei diesem Projekt hat (Stadt oder Kanton). (rk)