5-jähriger Knabe bei Kollision schwer verletzt

Ein 5-jähriger Knabe hat sich am Freitagabend bei einem Zusammenstoss mit einem Töffli im Sternhalde-Quartier in Luzern schwer am Kopf verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Die Sternhalde (rot eingekreist) in Luzern. (Bild: search.ch)

Die Sternhalde (rot eingekreist) in Luzern. (Bild: search.ch)

Der Unfall passierte am Freitag, um 19.10 Uhr, im Luzerner Sternhalde-Quartier, wie die Luzerner Polizei in einem Communiqué schreibt. Bei der Liegenschaft Sternhalde 5 wollte der 5-Jährige die Quartierstrasse überqueren. Ein Töffli fuhr zur gleichen Zeit auf der Strasse – es kam zur Kollision.

Dabei erlitt der Knabe schwere Kopfverletzungen – der Töfflifahrer verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst brachte den 5-Jährigen ins Kinderspital Luzern.

Die Luzerner Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/ks