5-jähriges Kind überfahren und getötet

Tragischer Unfall am Mittwochnachmittag in Dagmersellen: Ein 5-jähriger Bub wird von einem Hoflader überrollt und getötet.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Luzerner Staatsanwaltschaft am Mittwochnachmittag nach 14 Uhr auf dem Areal eines Bauernhofs in Dagmersellen. Aus bisher ungeklärten Gründen überrollte ein Landwirtschaftsfahrzeug einen 5-jährigen Knaben und verletzte ihn schwer. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Luzerner Polizei klärt nun ab, wie es zum Unfall kam. Im Einsatz standen der Rettungsdienst 144 und ein Team der Notfallseelsorge.

pd/rem