6-jähriges Mädchen bei Unfall verletzt

Am Mittwochmorgen wurde ein 6-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall an der Ruopigenstrasse in Luzern angefahren und verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Der Fahrer hat das Kind offenbar übersehen. Themenbild. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Der Fahrer hat das Kind offenbar übersehen. Themenbild. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Wie die Luzerner Staatsanwaltschaft in einer Medienmitteilung schreibt, ereignete sich der Unfall am Mittwochmorgen kurz vor 08.00 Uhr. Ein 23-jähriger Autofahrer hätte aus bisher noch ungeklärten Gründen ein Mädchen übersehen, das den Fussgängerstreifen überquerte. Das Kind wurde vom Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Es musste ins Spital gebracht werden.

pd/kst