71-Jähriger kracht mit Auto in Lieferwagen

Beim Einbiegen in die Hauptstrasse in Eich hat ein 71-jähriger Autofahrer einen Lieferwagen übersehen. Dessen Lenker wurde beim Zusammenstoss leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Das stark beschädigte Auto des Unfallverursachers. (Bild: Luzerner Polizei)

Das stark beschädigte Auto des Unfallverursachers. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Fahrer dieses Lieferwagens wurde leicht verletzt. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Fahrer dieses Lieferwagens wurde leicht verletzt. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Samstagmorgen, kurz vor 11 Uhr, an der Kreuzung Eichhofsstrasse – Seestrasse in Eich. Wie die Luzerner Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte, übersah ein 71-jähriger Autofahrer – gemäss ersten Zeugenaussagen – beim Einbiegen in die Hauptstrasse einen entgegenkommenden Lieferwagen und fuhr frontal in dessen Heck. Der Lieferwagen kam ins Schleudern und machte eine 360 Grad Drehung.

Der Fahrer des Lieferwagens wurde bei diesem Unfall leicht verletzt. Er wurde zur Kontrolle ins Spital gefahren. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.

Die Luzerner Polizei hat dem Autofahrer den Führerausweis abgenommen und an die Administrativbehörden (Strassenverkehrsamt) weitergeleitet.

pd/zim