74-jähriger Velofahrer stürzt - Polizei sucht Zeugen

In Mosen ist ein 74-jähriger Velofahrer gestürzt und verletzt liegen geblieben. Die Polizei vermutet einen Selbstunfall und sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Gemäss einer Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern ereignete sich der Unfall am Dienstagmittag. Der 74-Jährige verunfallte um zirka 11.15 Uhr auf der Hauptstrasse zwischen Mosen und Aesch. Vor der Verzweigung Mosenstrasse in den Käppeliacker stürzte er und blieb verletzt liegen.

Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Kantonsspital Aarau. Die Beamten klären die Unfallursache ab und gehen von einem Selbstunfall aus. 

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 041 248 81 17 entgegen.

pd/ks