8 Tonnen Kupferdraht gestohlen

Am Wochenende sind Unbekannte in der Stadt Luzern in ein Baustellenmagazin eingedrungen und haben rund 8 Tonnen Kupferdraht und Baumaterial gestohlen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Die Unbekannten sind in das Baustellenmagazin in einer Tiefgarage an der Seeburgstrasse 41-47 in der Stadt Luzern eingedrungen und haben 8 Tonnen Kupferdraht und einzelnes Baumaterial entwendet. Laut Luzerner Polizei muss sich der Diebstahl zwischen Freitag 16 Uhr und Montag 7 Uhr ereignet haben. Der Kupferdraht war auf Holzpaletten gelagert. Der Deliktsbetrag liegt bei 70'000 Franken.

pd/bep

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche am Wochenende an der Seeburgstrasse auffällige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise direkt telefonisch an 041 248 81 17.