Anmelden
LUZERN
Bildstrecke

Kantonaler Musiktag in Eschenbach

Nachdem am Freitag mit der Veteranen-Ehrung Musikantinnen und Musikanten für ihre langjährige Mitgliedschaft in einer Musikgesellschaft gefeiert wurden, gehörte der Samstag der Jugend: 46 Vereine nahmen am Kantonalen Jugendmusikfest teil.
Elena Oberholzer
Fritz Erni in einem der 62 Montana-Zimmer.        (Bild: Pius Amrein; Luzern, 14.Mai 2018)

Grosse Ehre für 4-Sterne-Haus: Das Montana wird «Hotel des Jahres»

Der Luzerner Hotelier Fritz Erni hat bereits den Titel «Hotelier des Jahres 2017» - jetzt ist auch sein Hotel ausgezeichnet: Das Art Deco Hotel Montana ist «Hotel des Jahres 2018/2019». Ernis Innovation und sein Mut erhalten damit schweizweite Anerkennung.
Sandra Monika Ziegler

Luzerner Arzt wegen Körperverletzung verurteilt

Beim Herumtollen im Schnee während einer Schiesspause fällt ein Soldat unglücklich und verletzt sich am Knie. Dafür, dass sein Bein heute dauerhaft geschädigt ist, macht er den Notfallarzt verantwortlich. Und das Bezirksgericht Luzern gibt ihm Recht.
Lena Berger
Stromleitungen auf der Horwer Halbinsel am Donnerstag, 1. Oktober 2015. Die CKW verlegen immer mehr Stromleitungen in den Boden.

Ein Olympiasieger will in der Gemeinde Horw investieren

Über das ambitionierte Bauvorhaben auf der Horwer Halbinsel wurde bislang nichts Konkretes publik. Der Gestaltungsplan wird eine Fläche von über 13 000 Quadratmetern abdecken. Hinter dem Projekt steht auch eine ehemalige Grösse des Schweizer Sports.
Thomas Heer

Luzerner «Heilerin» macht «jenseitige Versprechen»

Eine Luzerner Heilerin gibt vor, durch Fernbehandlungen Krebs kurieren zu können. Patientenschützerin Erika Ziltener kritisiert das Angebot dieses Mediums scharf und spricht von einem höchst problematischen Vorgehen.
Thomas Heer
Das Sexgewerbe in Luzern soll mittels einer Änderung des Gewerbepolizeigesetzes reguliert werden. (SymbolbildAP Photo/str)

Weshalb eine Regulierung des Sexgewerbes zum Boomerang werden könnte

Luzern will das Sexgewerbe mittels Bewilligungspflichten regulieren. Der Schutz der Sexarbeiterinnen stehe dabei im Zentrum. Der Blick über die Kantonsgrenze zeigt aber, dass dieser Ansatz genau das Gegenteil bewirken kann.
Ismail Osman

Luzerner Jungparteien im gemeinsamen Abstimmungskampf

Ausnahmsweise zogen alle am gleichen Strick: Sämtliche Luzerner Jungparteien kämpften in den Wahlkreisen gegen das Geldspielgesetz.
red

Jungmusikanten beweisen ihr Können in Eschenbach

1700 Jungmusikanten aus 46 Formationen haben sich am Samstag am Kantonalen Jugendmusikfest gemessen und einer Jury gestellt. Dafür sind einige um 3 Uhr morgens aufgestanden.
Monika van de Giessen

Eine offene Tür – und ein offenes Ohr für die Wähler

Ein Blick zurück, ein Blick in die Zukunft und kritische Fragen zur politischen Gegenwart im Kanton: Die Bevölkerung hat den Tag des offenen Regierungsgebäudes genutzt, um den Magistraten auf den Zahn zu fühlen.
Lena Berger

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.