Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

A2: Polizei sucht silberne Limousine

Auf der Autobahn hat sich bei Emmenbrücke ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Die Autobahn A2 zwischen Emmen-Nord und Emmen Süd (Bild: Google Street View)

Die Autobahn A2 zwischen Emmen-Nord und Emmen Süd (Bild: Google Street View)

Der Unfall hat sich laut Angaben der Luzerner Polizei am Freitagmittag gegen 11.55 Uhr auf der Autobahn A2 zwischen Emmen-Nord und Emmen-Süd ereignet. Eine Autolenkerin prallte mit einem unbekannten Auto zusammen, welches sich auf dem rechten Fahrstreifen befand.

Die Lenkerin fuhr anschliessend bis zur Autobahnausfahrt Emmen Süd. Der zweite Unfallbeteiligte fuhr weiter Richtung Autobahn A14.

Beim gesuchten Fahrzeug dürfte es sich um eine silberne Limousine handeln. Beim Unfall entstand Sachschaden von einigen Tausend Franken.

Die Luzerner Polizei sucht den Lenker des unbekannten Autos oder Personen, welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallhergang Angaben machen können. Diese werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei (Telefon 041 248 81 17) in Verbindung zu setzen.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.