ABSTIMMUNG: Berufsbildungszentrum Sursee wird saniert

Das Berufs­bildungs­zentrum Sursee kann für 34,9 Millionen Franken ausgebaut und saniert werden. Die Stimmberechtigen sagten an der Urne deutlich ja.

Merken
Drucken
Teilen
Das Berufsbildungszentrum in Sursee. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Das Berufsbildungszentrum in Sursee. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Gemäss dem Schlussergebnis von 14:12 Uhr erhält der Umbau des Berufsbildungszentrum Sursee breiten Support der Bevölkerung. Der Ja-Stimmen-Anteil beträgt ziemlich genau 80 Prozent. Damit wird die Ausbildung für die Gesundheitsberufe in Sursee zusammengefast. Heute findet die Ausbildung an fünf Standorten statt.

Nach der Sanierung können in der Schule rund 2600 Schüler der Berufsbildungzentren Wirtschaft, Informatik und Technik sowie Gesundheit und Soziales unterrichtet werden.

Selten herrschte solche Einigkeit bei einer Abstimmungsvorlage im Vorfeld. Sogar die SVP, die als einzige Partei nicht im Pro-Komitee war, empfahl ein Ja.

Die Stimmbeteiligung lag bei 24,67%.

rem