ABSTIMMUNG: Buchrain: Volk sagt Ja zu neuen Wohnzonen

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Buchrain haben einer Änderung des Bau- und Zonenreglements im Verhältnis von 875 gegen 366 Stimmen zugestimmt. Die Stimmbeteiligung lag bei 37.9 Prozent.

Drucken
Teilen

Mit der teilrevidierten Ortsplanung werden weitere Wohnzonen in Dorfnähe ausgeschieden, im Gegenzug wird dafür auf eine Wohnzone in Perlen verzichtet. Zudem will die Gemeinde nun neue Velo- und Fusswegverbindungen bauen.

red