Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ABSTIMMUNG: Ebikon sagt Ja zum Budget – trotz Millionen-Defizit

Der Gemeinderat von Ebikon rechnet für das Jahr 2018 mit einem Defizit von 2,67 Millionen Franken. Das Stimmvolk spricht der Exekutive dennoch sein Vertrauen aus.
Blick auf die Gemeinde Ebikon. (Bild: Luftaufnahme PD)

Blick auf die Gemeinde Ebikon. (Bild: Luftaufnahme PD)

Das Ebikoner Budget ist in trockenen Tüchern. Das Stimmvolk hat den Voranschlag 2018 mit einem Ja-Anteil von 73,9 Prozent angenommen. Die Stimmbeteiligung betrug magere 20,6 Prozent. Das Resultat konnte so erwartet werden, einzig die SVP setzte sich im Vorfeld für ein Nein ein.

Das Budget sieht bei Gesamtausgaben von 85 Millionen Franken ein Defizit von 2,67 Millionen vor. Der Gemeinderat begründet dies unter anderem mit den Sparmassnahmen des Kantons Luzern. Weil dieser sich nicht mehr an den AHV-Ergänzungsleistungen beteiligt, fielen Mehrkosten von 1,2 Millionen Franken an. Bisher habe die Gemeinde 70 Prozent der Ergänzungsleistungen übernommen. Hinzu kämen Mehrausgaben von jeweils rund 450'000 Franken für den ÖV-Ausbau und die ­Spitex.

Um dies teilweise zu kompensieren, hat der Gemeinderat seinerseits mehrere Sparmassnahmen beschlossen. So wird beispielsweise der Betrag für die Kindergarten-Assistenten um 30'000 auf 100'000 Franken gekürzt. Die Bibliothek wird ab 2018 einen halben Tag länger geschlossen sein, zusätzlich sollen die Eintrittspreise für die Rotseebadi steigen – der genaue Betrag steht noch nicht fest. Weiter gibt es eine Nullrunde bei den Verwaltungslöhnen.

Angenommen haben die Ebikoner auch die teilrevidierte Gemeindeordnung. Hierbei lag der Ja-Anteil bei 79,5 Prozent. Die Teilrevision beinhaltet grösstenteils technische Anpassungen an das neue Rechnungslegungsmodell HRM2.

std/lur.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.