ABSTIMMUNG: Ebikon sagt Ja zum CKW-Konzessionsvertrag

Der Ebikoner Souverän hatte über die Genehmigung des Voranschlags 2010 und des Konzessionsvertrags mit den CKW abzustimmen. Das Ergebnis fiel beiderorten sehr klar aus.

Drucken
Teilen
Strommasten bei der CKW-Verteilstation in Inwil. (Bild: Archiv/Neue LZ)

Strommasten bei der CKW-Verteilstation in Inwil. (Bild: Archiv/Neue LZ)

Der Voranschlag 2010 der Gemeinde Ebikon wurde mit 84,6% zu 15,4% der Stimmen angenommen. Die Stimmbeteiligung lag bei 48,4%, wie die Gemeinde mitteilt. Die Gemeinde Ebikon sieht im Budget 2010 ein Defizit von 778'000 Franken vor.

Der Konzessionsvertrag mit der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) wurde mit 72,2% begrüsst.

scd