Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ABSTIMMUNG: Greppens Schüler erhalten eine neue Turnhalle

Mit einem klaren Ja genehmigen die Stimmbürger von Greppen eine neue Mehrzweckturnhalle sowie die Sanierung des Schulhauses. Kosten: 7 Millionen Franken.
Visualisierung Bauprojekt Futura in Greppen. (Bild: Visualisierung: Gemeinde Greppen.)

Visualisierung Bauprojekt Futura in Greppen. (Bild: Visualisierung: Gemeinde Greppen.)

Die Gemeinde Greppen kann die neue Mehrzweckhalle und die Sanierung des Schulhauses realisieren. Mit 243 zu 135 Stimmen bei einer Stimmbeteiligung von 55 Prozent haben die Grepper am Sonntag dem Kredit von 7,05 Millionen Franken für das Projekt «Greppen Futura» zugestimmt. Das entspricht einem Ja-Anteil von 64 Prozent.

Bereits an der Gemeindeversammlung vom 18. Mai 2017 stimmte die Gemeindeversammlung einer Rückstellung von 5 Millionen Franken für «Greppen Futura» zu. Der Baustart ist im Frühling 2019 vorgesehen, mit der Fertigstellung wird im Herbst 2021 gerechnet.

avd/rem.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.